Über uns - Dakota Humanleadership Institut
ZENTRUM FÜR BILDUNG, DIALOG, VERANTWORTUNG UND ACHTSAMKEIT Entwicklung mit einem breiten Bildungsangebot für Lebens- und Sozialberater:innen, Führungskräfte, Organisationen und Unternehmen.
HUMAN, LEADERSHIP, INSTITUT, Dakota, ZENTRUM, BILDUNG, DIALOG, VERANTWORTUNG, ACHTSAMKEIT, Humanleadership, Bildungsangebot, Lebensberater, Sozialberater, Führungskräfte, Training, Gesundheit, Arbeitsplatz, Management, Supervision, Businesscoach, Kommunikationstrainer, Mitarbeitercoaching, Mitarbeiterführung
2353
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2353,eltd-core-1.2.1,borderland-child-child-theme-ver-1.1.1,borderland-theme-ver-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.0,vc_responsive

 Dakota Humanleadership Institut

Unser Menschenbild:

Jeder Mensch ist
einzigartig und wertvoll.
Jeder Mensch hat seine ganz besonderen
eigenen Kompetenzen & Ressourcen
und kann seine Ziele erreichen.
Jeder Mensch ist Expertin und Experte
des eigenen Lebens und der
eigenen Überzeugungen.
Unser Credo: Gemeinsam die Welt von morgen gestalten

Menschen, die ihre Entscheidungen  aus einem tief verankerten Da-Sein speisen,

tragen entscheidend zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Seins-Kultur bei – von Mensch, Wirtschaft & Welt.

Unsere Mission: Bildung für eine werteorientiere Wirtschaft

Wir stärken Menschen für die Umbrüche der Leistungsgesellschaft, damit sie gute Entscheidungen treffen können. Die Transformation zu einer Unternehmensführung getragen von Menschlichkeit, Wertschätzung und Empathie gelingt nur mit kompetenten Führungskräften.

Unser Bildungsprogramm fokussiert soziale und psychologische Bildung, Gesundheit, Dialog, Verantwortung, Achtsamkeit und der Umgang mit Werten in unserer Arbeitswelt. Diese Schwerpunkte werden von den Teilnehmenden in Begleitung von Expert:innen entwickelt und in Einklang gebracht. Die emotionale, kognitive und soziale Intelligenz werden gleichwertig angesprochen.

Für ein werteorientiertes Management (Human Leadership) bilden wir Lebens- und Sozialberater:innen aus und haben ein vielfältiges Angebot für aktive und angehende Führungskräfte sowie für Organisationen.

Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die die Errungenschaften der modernen Zivilisation achtet und mit der Essenz der menschlichen Natur verbindet.

Dafür stehen wir

Dialog – Reflexion und Austausch stärken

Gutes Entscheiden findet nicht alleine statt, sondern beginnt im Austausch mit anderen. Diesen Raum bieten wir.

Bei uns finden Sie einen Ort für Begegnung, Bildung, Vernetzung und Gespräche. Unser praxisorientiertes Programm schafft auch Raum für vertrauliche, gegenseitige Beratungen über konkrete gesellschaftliche und wirtschaftliche Themen. Wir besprechen aktuelle Fragen der Persönlichkeitsentwicklung, Potentialentwicklung, Unternehmensführung und Personalentwicklung.

Unser Generationstreffen „meet Dakota“ bringt unterschiedliche Generationen zusammen. Seien Sie dabei und tauschen Sie sich mit uns zu den Umbrüchen unserer Gesellschaft aus. Unser gemeinsames Ziel ist ein verantwortungsvolles und wirksames Engagement.

Verantwortung – nachhaltig denken und ökonomisch handeln

Eigenständig und kreativ denken, schafft Initiative und Freiheit. Erst wenn wir Verantwortung für unser Leben übernommen haben, werden wir erfahren, was Freiheit bedeutet. Sie fordert uns, das Beste aus den Umständen zu machen, aus der Vielzahl der Möglichkeiten auszuwählen und gerade darin unseren  eigenen sinnerfüllten Lebensweg zu entwickeln.

Aus eigener Kraft und dem größten Potential handeln, schafft eine sinnerfüllte Gesellschaft. Begreife ich mich als Teil dieser Gemeinschaft, handle ich verantwortungsvoll in Respekt gegenüber mir selbst, anderen und meiner Umwelt.

Bildung – Kernkompetenz entwickeln

Bildung ist die beste Investition für eine sinnerfüllte Zukunft. Der Bildungsansatz im Dakota Human Leadership Institut verbindet den inneren, persönlichen Weg mit dem äußeren. Als Teilnehmende:r entwickeln Sie ihr eigenes kreatives Potential – damit Sie den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen sind.

Unser integraler Ansatz – Denken, Fühlen, Handeln und Achtsamkeit –,  ist von 4 Säulen getragen:

✓   Human Leadership und authentische Führung

✓   Achtsamkeits-Praxis

✓   Potentialentwicklung und Gesundheit am Arbeitsplatz

✓   Gelebte Verantwortung: sozial, menschlich und gegenüber der Umwelt sowie
Nachhaltigkeit in Veränderungsprozessen

Achtsamkeit – von der Innenschau zur Weitsicht

„In der Stille liegt die Kraft.“ Diese Weisheit ist die zentrale Erfahrung beim Üben von Achtsamkeit. Wir bieten Zen und Yoga-Praxis für einen klärenden Prozess. Dieser führt Sie zu einem neuen Selbstverständnis und einer offenen Weltsicht. Sie lernen präsent zu sein. In einem tief verankerten Dasein stimmen Sie auch mit, vielleicht belastend erlebten, Umständen überein.

Diese Innenschau wirkt auf unsere Lebensgestaltung – wir fühlen uns frei und mitfühlend.

Unsere Grundsätze

Wenn wir uns auf dem Weg machen, mitfühlend zu sein, verändert das nicht nur andere, sondern auch uns selbst. Dabei haben wir als Ausbildungsträger:in eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Kursteilnehmer:innen und der Gesellschaft.

Die Aufnahme der Teilnehmer:innen erfolgt ohne Ansehen des Geschlechts, der Hautfarbe, der sexuellen Orientierung sowie der nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Auf besondere Bedürfnisse ist nach Möglichkeit Rücksicht zu nehmen. Bildung schafft Mehrwert: Es ist ein lebendiges Lernen und ein Sammeln von Wissen, Lebenserfahrung und entwickelt somit ein Instrument der Selbstverwirklichung. Das Dakota Institut fördert die dauernde Qualitätsverbesserung von den Ausgebildeten und Auszubildenden durch begleitende Veranstaltungsangebote wie z. B. Supervision der fachlichen Tätigkeiten. Wir vermitteln die beschriebenen Ziele und unsere Inhalte unter Einhaltung der hohen Qualität im Rahmen der Erwachsenenbildung.

LEITBILD

Das Dakota Leadership Institut ist für diese Zielgruppe ein Ort des Netzwerkens, des Vermittelns von Inhalten und der Weiterentwicklung. Dabei legen wir darauf Wert, dass niemand diskriminiert und jede:r in Bezug auf Bezahlung, Umgang und Wertschätzung gleichbehandelt wird. Es besteht für jede:n die Chance, sich am Umsatz zu beteiligen, sofern dies durch Eigenengagement erreicht werden will. Dies ermöglicht ein intrinsisch motiviertes Arbeiten aller Beteiligten.

Eine konstruktive Zusammenarbeit mit Unternehmen, öffentlichen Organisationen, Ämtern und Behörden ist uns wichtig. Die Kooperation und der Austausch mit Wirtschaftstreibenden, Unternehmer:innen, Institutionen und Führungskräften ist uns wichtig und selbstverständlich. Nur im Austausch und Miteinander können wir konstruktiv die Wirtschaft mitgestalten. Dazu gibt es viele Fragestellungen. Führungspersönlichkeiten treffen sich im Dakota Leadership Institut zu spezifischen Themen, die sie im Führungsalltag beschäftigen. Die Teilnehmenden treffen sich mehrere Male im gleichen Kreis, jedoch über eine begrenzte Zeit, die zu Beginn definiert wird. Alle tragen mit ihren eigenen Erfahrungen und Eindrücke bei. Moderiert werden die Runden jeweils durch Fachpersonen aus dem Kreis der Dakota-Leadership-Institut-Community.

Themen, die wir beispielsweise aufgreifen:

✓  Öko-soziale Transformation/ Nachhaltige Unternehmensführung

✓  Faith & Finance. Vermögen und Finanzanlagen

✓  Intervision – Austausch zu Führungsherausforderungen im Alltag

✓  Sinnhaftigkeit des Wirtschaftens

✓  Personalführung

✓  Gelingende Kommunikation

✓   Agile Unternehmensführung

„Innovation ist eine Geisteshaltung“ – wir sehen uns verpflichtet, durch die von uns angebotenen Leistungen keine zusätzliche Belastung für die Umwelt darzustellen und nach bestem Wissen und Gewissen Ressourcen zu schonen und nachhaltig zu wirtschaften.

Unsere Geschichte

Das Dakota Human Leadership Institut mit Sitz in Salzburg wurde 2022 von Natascha Koller gegründet. Das Institut geht aus dem Ausbildungsprogramm der Praxiswerkstatt hervor (gegründet 2010 von Natascha Koller). Das Angebot an Seminaren und Ausbildungen mit Fokus „Gesundheit am Arbeitsplatz“ wurde über die Zeit immer vielfältiger. Die Gründung des eigenständigen Dakota Human Leadership Instituts ist eine verständliche Entwicklung daraus.

Der Name „Dakota“

Der Name Dakota bedeutet „Freund:in, Verbündete:r und stammt aus der östlichen Dialekt- und Stammesgruppe der Sioux.